TG_Logokomplett_MG_070421.png

... bereits seit über 86 Jahren ein Begriff.

1935

legten Herrmann und Maria Grill mit der Eröffnung der ersten Tanzschule im damaligen Sudetenland, den Grundstein für die bis heute in bereits 3. Generation übergreifende Familientradition.

 

1947

zogen sie nach Kempten und brachten somit erstmals mit dem Namen „Grill“ als Synonym für Tanzen, Freude und Leidenschaft mit ins Allgäu.

 

1947 bis 1960

unterrichteten Herrmann und Maria in unterschiedlichen Tanzlokalen und Räumlichkeiten, bis sie sich dann 1960 in der in Sandstr. 7-9, Kempten niedergelassen haben und eine feste Tanzschule eröffnet haben.

1982

baute und eröffnete die zweite Generation mit Gerhard zusammen mit seiner Ursula, die erste „Tanzschule Grill“ in der Hans-Böckler Straße 29 in Kaufbeuren.

 

2000

eröffnete schon die nächste Tanzschule in der Münchener Straße 34 in Landsberg am Lech unter Leitung von Ursula Grill.

 

2012

übergab Ursula Grill die Tanzschule in Landsberg an den ältesten Sohn Benjamin. Dieser heiratete 2010 seine Freundin Sandra. 2014 erblickte daraufhin die 4. Grill Generation mit Amelie die Welt.

 

2022

steht der nächste große Generationswechsel bei der Familie Grill in Kaufbeuren an. Dann wird Gerhard Grill offiziell den Staffelstab an seinen jüngsten Sohn, Julian, übergeben.